Ausflug nach Absurdistan – XIII. Phantastischer Salon

Lasst uns gemeinsam einen Ausflug nach Absurdistan wagen! Ihr wisst ja, es liegt gleich neben Molwanien, dem Land des schadhaften Lächelns. Es wurde besungen – von Konstantin Wecker und Blind Passengers – und beschrieben, sogar Micky Maus hat Abenteuer dort erlebt, und verfilmt.Wir wollen uns zum Jahresbeginn amüsieren, fröhlich sein und voller abstruser Dinge verwundert …

Alarm

Neulich war mir mal so nach Schreiben. Da die Zeit voran rast, ist diese Mini-Story wahrscheinlich in einem Jahr im Zeitgeist untergegangen. Deshalb teile ich sie für Euch hier. Alarm Was für eine Woche! Jetzt sitzt sie hier. Der Wind bläst die brutale Hitze des Tages durch die seufzenden Blätter der alten Bäume hinfort. Ja, …

Thriller trifft historische Fantasy – Premierenlesung im X. Phantastischen Salon

WANN: Samstag, 25. März 2023, Einlass: 18:30 UhrWO: Kulturbremse, Jagowstraße 29, in 10555 Berlin-MoabitWIEVIEL: Spende erbeten – 8 bis 10 € bis, was es Euch wert ist Der Potsdamer Autor und Politikwissenschaftler Stefan Schweizer kommt mit der Premierenlesung von „Querfront“, dem 3. Teil der Trilogie um den Berliner Privatermittler Hardy Hacke, in die Moabiter Kulturbremse. …

Neuer Job als Programmchefin des acabus Verlags

„Eine Traumhochzeit“ schrieb ein bekannter Autor zu dieser Vereinigung. Ja, das ist sie. Ich freue mich, dass ich jetzt im Team von Bedey & Thoms bin. Meine Großeltern und Eltern haben mir die Liebe zur Geschichte, zu Burgen und Schlössern in die Wiege gelegt. Außerdem bereitet es mir eine höllische Freude, an Texten zu arbeiten, …

Neuanfänge – der IX. Phantastische Salon am 28.1. mit den #BerlinAuthors

WANN: Samstag, 28. Januar 2023, Einlass: 18:30 UhrWO: Kulturbremse, Jagowstraße 29, in 10555 Berlin-MoabitWIEVIEL: Spende erbeten – 10 € bis 1 Trillion Mit den Autorinnen und Autoren Sofia Banzhoff, Amandara M. Schulzke, Nadja Kasolowsky, Klaus Esterluß und Carola Wolff. Neuanfängen literarisch auf die Spur gehen – damit beginnt das Literaturnetzwerk #BerlinAuthors zusammen mit Amandara Events …

Worte, Wahnsinn und Musik – feline&Strange – feat. Amandara

Der VIII. Phantastische Salon – 14. Januar 2023 Die Berliner Dark-Cabaret-Chaoten „feline&Strange“ sind zurück aus dem Weltall und bringen ihr brandneues Album „Kunst fordert Opfer“ mit auf die Bühne der Kulturbremse, erstmalig akustisch mit Cello und Klavier und natürlich Felines herausragender und manchmal ganz schön rotziger Opernstimme. Aber in den Zeiten des Wahnsinns reicht nicht …

Phantastischer Montag an diesem Samstag 2022

Kulturbremse. Sie finden Montage phantastisch. Ihr nicht? Damit Ihr das in Zukunft könnt, kommt in die Kulturbremse! Die Autor:innen Maike Stein und C.A. Raven werden euch das Staunen lehren.Im Dezember 2019 kam bei vier Autor:innen des Berliner Stammtischs des PAN (Phantastik Autorennetzwerk e.V.) die Idee auf, in jedem Monat zu einem bestimmten Thema eine Kurzgeschichte …